Gewichtsreduktion ist die Verringerung von Körpergewicht bei Menschen. Dem Körper wird beim Stoffwechsel weniger Energie in Form von Nahrung und Getränken zugeführt, als durch Grundumsatz und Leistungsumsatz verbrannt werden. Siehe auch Gesamtumsatz.
Aminosäuren sind die Grundbausteine aller Proteine. Es gibt einige Aminosäuren, die der Körper unbedingt braucht, aber nicht selbst bilden kann: Leucin, Isoleucin, Lysin, Methionin, Threonin, Valin, Phenylalanin und Tryptophan. Diese sogena...
Als Anti-Aging bezeichnet man Anwendungen und Maßnahmen, welche den biologischen Prozess des Alterns hinauszögern sollen. Bei Anti-Aging steht deshalb an hoher Stelle eine gesunde Ernährungsweise, die mit Sport kombiniert werden soll. Wer ...
Antioxidantien sind eines der wichtigsten Elemente bei der effektiven Bekämpfung von Oxidantien, die durch Umwelteinflüsse oder UV-Strahlen entstehen und freie Radikale verursachen. So wird verhindert, dass bestimmte Moleküle in der Haut ze...
Die Bezeichnung Ayurveda kommt aus dem Altindischen. Sie setzt sich aus zwei Worten zusammen: Ayur bedeutet „Leben“ und Veda heißt „Wissenschaft“; Ayurveda ist also die „Wissenschaft vom Leben“. Nach einer alten Definition ist der Zweck die...