Cellulite

Cellulite ist eine konstitutionell bedingte, nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes im Oberschenkel- und Gesäßbereich von Frauen. Die Cellulite kommt überwiegend bei Frauen vor, da Männer eine maskuline Struktur des Bindegewebes besitzen.