Detox

Detox oder Entschlackung ist ein Ausdruck für Maßnahmen, die Giftstoffe und schädliche Stoffwechselprodukte aus dem Körper ausscheiden sollen. Eine Detox-Kur soll also den Körper reinigen.

Normalerweise reinigt sich der menschliche Körper selbst und scheidet unerwünschte Stoffe über die Ausscheidungsorgane Leber, Nieren, Darm und Haut wieder aus. Heutzutage werden aber so viele Gifte und Schadstoffe aufgenommen, dass der Körper sie nicht mehr vollständig ausscheiden kann. Als Grund dafür werden eine ungesunde Ernährung mit Zusatzstoffen, viel Fett und Zucker auch Nikotin, Alkohol, Umweltgifte sowie Stress angenommen. Detoxen soll die Haut und viele weitere Organe von Giftstoffen befreien.

Tipp: Der neue Trend in großen Städten wie Berlin oder Köln sind: Detoxpartys. Hier gibt es weder Alkohol noch Cola zu trinken. Dafür stehen neben Ingwer-, Minz- und Zitronenwasser Smoothies aus Obst und Gemüse und Kokoswasser auf der Getränkekarte. So können Gäste feiern und dabei ihrem gesunden Lebensstil gerecht werden.